Riesiges Geschäftsfeld für Ad-Verification entdeckt?

digital data everywhere

Riesiges Geschäftsfeld für Ad-Verification entdeckt?

TLDR: Erstes Blackbox-Gesetz: Je mehr digitale Black-Boxes Messdaten erzeugen, die als anerkannte Leistungsnachweis bares Geld bringen, umso häufiger werden diese Systeme dazu missgebraucht, bares Geld zu bringen. Logisch. Nun also im Strommarkt: eine Studie zeigt, mehr als die Hälfte der “smarten” digitalen Stromzähler berechnet mehr, als verbraucht wurde – teilweise das 5-fache. Im digitalen Strommarkt, könnte es damit bald genauso laufen, wie in der digitalen Anzeigenwirtschaft. Wer Rechnungen aus der Black Box anzweifeln will, muss selber die Überprüfung bezahlen – darf dafür aber die Ergebnisse ganz zum eigenen Nutzen einsetzen. Wie finden wir diese Aussicht?

digital data everywhere
Zurück zu News