Digital Marketing 2016. Zweiter Blick in die Kristallkugel

Digital Marketing 2016. Zweiter Blick in die Kristallkugel

Beta des Jahres:  TV-Targeting (Trend 2/10)

Werbetechnologie löst sich von Websites

Die Werbetechnologie hinter Websites und Smartphones wird künftig auch für TV-Spots und digitale Außenwerbung genutzt werden.  Sie betritt damit erstmals Wohnzimmer und Straßen. Die Revolution der Fernsehwerbung beginnt.

Bald neu im TV: Targeting

Einzug in die TV-Welt erhalten Targeting, das gezielte Ausliefern von Botschaften an unterschiedliche Zielgruppen, und „Realtime“, die Versteigerung von Werbekontakten in Millisekunden. Vermutlich wird es mit einfachem Geotargeting beginnen. Ob Targeting-Leistungsversprechen für TV ähnlich unseriös sein werden, wie für “Online”?  Wir denken, nein. Die Budgets sind zu gross für Blauäugigkeit.

Digital geht außer Haus

Und da digitale Leinwände an Straßen, Plätzen, Flughäfen etc. im Prinzip besonders große Smart-TVs sind, beginnt 2016 auch eine neue Ära der Außenwerbung.

Zurück zu News