Tags: Medienforschung

“Programmatic”: Was Werbungtreibende tun sollten, in einem Bild.

TLDR: Die rasante Entwicklung der Digitalen Medien kann man durchaus mit der Vokabel “Technik-Krieg” belegen. Werbungtreibende sollten daran nicht teilnehmen, sondern eine Strategie entwickeln, um Digital Media für eigene Effizienzgewinne zu nutzen. Hier unser Ratschlag – in einem Bild.

Weiterlesen

Werbewirkungsvergleiche: Kein Goldstandard, aber ein echter Schritt nach vorn

TLDR: Neues zur gattungsübergreifenden Werbewirkungsinitiative von Unternehmen, Medien und Agenturen. Im aktuellen Interview mit der W&V rückt der Vize der Werbungtreibenden die Erwartungshaltung an die Umsetzung des .companion Konzeptes zurecht. Ein guter Zug, bevor der Pilotbetrieb im Herbst startet.

Weiterlesen

Werbewirkung: .companion entwickelt Branchenmodell für gattungsübergreifende Nachweise

TLDR: Am 24. April stellen die Verbände der Werbungtreibenden und der Mediaagenturen (OWN und OMG) ein gemeinsames Modell für gattungsübergreifende Vergleiche von Werbewirkung vor. Entwickelt hat es .companion.

Weiterlesen

Serendipity – Schlüssel für erfolgreiche Web-Kommunikation

TLDR: Klares Forschungsergebnis: Kreativität wirkt stark auf die Zufriedenheit mit Websites, falls die Usability stimmt. Serendipity ist das Erfolgsgeheimnis für wirksame digitale Kommunikation.

Weiterlesen

2015: AGOF startet Kampagnen-Erfolgskontrolle?

TLDR: neuer AGOF-Standard ermöglicht in der Displaywerbung zentrales Tracking von Reichweiten, Targeting und Sichtbarkeit. Fantastische technische Möglichkeiten , werden sie auch genutzt? Transparenz in Digital Media wäre ein grosse Überraschung. (Eine sehr große.)

Weiterlesen

95 Prozent aller Facebook-Fans inaktiv

TLDR: Marken können nur fünf Prozent ihrer Fans innerhalb eines halben Jahres zu einem Like oder Post aktivieren. Das ergab eine Studie, für die Web Excellence Forum (WebXF) Facebook-Auftritte deutscher Firmen analysiert hat.

Weiterlesen
Zurück zu News