Digitale Investitionstrends: Start ups – ab in die Sicherheitstechnik!

TLDR: Zweites Blackbox-Gesetz: Je mehr digitale Messdaten bares Geld erzeugen, um so intensiver ist der Kampf um die Datenhoheit. Ein Bild zeigt, worum es in der Digitalwirtschaft zukünftig gehen wird, jenseits allen Hype-Geredes. Quid, seinerseits eine AI-Plattform für strategische Analyse, untersucht unstrukturierte Daten zu Märkten, Unternehmen und Investitionen. Für Bloomberg durchsucht wurden nun die Daten zu 50.000 Start-Ups weltweit, um die 50 vielversprechendsten herauszufiltern. Gruppiert man diese 50 nach Anwendungsbereichen, wird sichtbar, wohin die Reise geht. Das meiste Wagniskapital geht in Cyber-Security (zeitgemässer Name für Militärtechnik), Absicherung von Cloud-Diensten, Abwehr von Betrug. Dieser Sektor ist doppelt so gross wie z.B. autonomes Fahren und Kartendienste. Noch Fragen?

Bloomberg

Hier geht es zu Quid

Und hier zur Meldung von Bloomberg.