Warum ‚KPI‘ der Schlüssel zur ‚Transformation‘ sind – ein Bild

Der Zusammenhang zwischen „Daten“, „KPI“ und „Analytics“ einerseits und Organisation von Kommunikation und Marketing andererseits, erscheint kompliziert. Ist er aber nicht.

Denn Teams und Unternehmen haben genau 2 Möglichkeiten, mit Daten aus den digitalen Medien umzugehen, ohne Erfolg und mit Erfolg:

  1. Ohne Erfolg: man kann gar nichts machen und als Kommunikations- oder Marketingabteilung freiwillig in den Kanal-Silos steckenbleiben. Man kann dieses Ergebnis auch erzielen, indem man auf „APIs“ und „automatische Datenintegration“ setzt und viel Geld verschwendet. APIs sind per Definition nicht kontrollierbar. Die permanenten Änderungen an Plattformen und Software-Tools schießen jedes Team und jedes Projekt in ein dysfunktionales Kosten-Nirvana.
  2. Mit Erfolg: man kann die Daten mit etwas kontinuierlichem Aufwand integrieren und zu wenigen und einfachen KPI verdichten, die alle kanalübergreifenden Anwendungsfälle, also Führung, Steuerung und Kontrolle von Marketing und Kommunikation, unterstützen. Wie genau das geht, das erklären wir gerne im Gespräch.