Content Marketing Audit – mit Daten in den Fahrersitz für 2019. Jetzt. Sofort.

Wer erfahren will, wie sich Contentstrategie und Mediastrategie anhand von Daten schnell und neutral überprüfen und ausrichten lassen, hier entlang. Unser Content Marketing Audit kombiniert Dashboard und Workshop. Sie bekommen nach 5 Tagen ein Dashboard, das ALLE Digitalkanäle vergleichbar macht. Sie gehen nach 3 Wochen in einen Strategie-Workshop mit allen interpretierten Leistungsdaten 2018. Ein Traum? […]

Weiterlesen…

Digitale Kennzahlen – fast immer ein Teil des Problems. Warum nicht der Lösung?

In einem Langtext geht es, wie häufig bei uns, um die unternehmensinterne Sicht auf Kennzahlen, Analytics und „Data-driven“. Wer direkt nach unten scrollt, findet unsere Methode für ein schlankes Strategieprojekt, den Content Marketing Audit. Ein smartes Ding für Ihre Jahresplanung 2019.

Digitale Marketingkommunikation synchronisieren – eine Mammutaufgabe
Owned, Web, Earned, Paid, Organic, Native, Display, Video, Search, Social Media…wer […]

Weiterlesen…

Digitaler Vorreiter. Ein Bericht aus der Werkstatt unseres Kunden Bosch (kompletter Artikel)

Im PR-Report findet sich ein Werkstattbericht aus einem nicht unprominenten Unternehmen. Für alle Verantwortlichen von Content Marketing und Digital Media sollte er hoch interessant sein. Er stammt aus einer der erfolgreichsten Abteilungen für digitale Marketingkommunikation überhaupt – Bosch. Hier entlang zum kompletten Artikel als pdf.
Die Hintergründe eines tollen Transformationserfolges
Bosch ist im Umfeld Content Marketing nicht irgendwer. […]

Weiterlesen…

Content Dashboard – der neue Leitstand für datenbasierte Steuerung von Content Marketing

Wer einen Blick in die Management-Zukunft in Kommunikation und Marketing, speziell von Content Marketing werfen möchte – bitteschön.  Hier einige Screenshots aus unserem Content Dashboard.

WAS SEHEN WIR?
Wir sehen den interaktiven und voll-integrierten Blick auf Content (Themen) und auf Marketing (Paid Media). Wir sehen, in Summe oder einzeln,  alle Kanäle, alle Themen, alle Formate und Budgets. […]

Weiterlesen…

12. und 13. November: Kommunikatoren, auf nach Darmstadt!

Der dritte Fachtag unseres Web Excellence Forums steht fest. Verantwortliche für Digitale Kommunikation treffen sich am 12. und 13. November. Gastgeber ist dieses Mal Merck, Tagungsort das bemerkenswerte neue Innovantionszentrum in Darmstadt. Freuen Sie sich auf zwei spannende Tage unter dem Motto: „Connected Driving 2019 – welche Standards braucht Communications?“
 
HIER ALLE DETAILS ZU DER FACHKONFERENZ FÜR […]

Weiterlesen…

MIIA Awards – .companion zweimal auf der Shortlist für Marketing Intelligenz

companion ist zweimal nominiert als bester Vorreiter in Sachen „Messbarkeit des digitalen Marketings“. Wir freuen uns auf die diesjährigen Marketing Intelligence & Innovation Awards (MIIA). Content.ONE, unser universales KPI-System zur kanalübergreifenden Auswertung und Prognose von digitaler Medialeistung, ist nominiert in den Kategorien „Marketing Intelligence of the Year“ und „Data und Analytics“! Wer mehr wissen will, hier sind 3 Folien.

Content Marketing Budgets – raus aus der Grauzone

TLDR: Unsere Manager-Befragung „Organisation für Content Marketing“ zeigt, dass die Content Marketing Budgets in deutschen Großunternehmen uneinheitlich verwaltet werden. Die Überraschung: die heute noch 52% unentschiedenen Corp Comms mit ausgeglichenem Mix werden sich zukünftig klarer entscheiden. Die einen für mehr Reichweite, die anderen für bessere Inhalte. Die Grauzone des „sowohl als auch“ wird kleiner. Zeit für Entscheidungen.

Steuerung von Content Marketing: Einfach oder nix.

TLDR: Immer mehr Etats und Anwendungsfälle fur Content Marketing und – natürlich – auch immer mehr Daten. Wie steuert man eine immer kleinteiligere Kommunikation? Das Fachblatt Horizont hat sich auf die Suche nach Lösungen gemacht,. Man fand einige Akteure, die fordern, was es noch nicht gibt. Und einen, der schon jetzt liefert: Uns.

Top Onlinekommunikation – herzlichen Glückwunsch!

TLDR: Die Kommunikationsteams unserer Klienten Bosch und Merck gewinnen 3 deutsche Preise der Onlinekommunikation. Auch wenn wir keine Agentur sind – wir hoffen unsere Analyse- und Prognose-Daten haben den ein oder anderen Fingerzeig gegeben, wie in Zeiten zersplitterter Mediennutzung attraktive, relevante und wirksame Kommunikation aussehen kann. Und wie man sie maximal effizient bewirbt. Wir prognostizieren: weiter so!

Content Marketing Währung: „Sehr hilfreich, wie ein Kontrastmittel“

TLDR: Die W&V berichtet über unser „Arbeiten“ an einer Währung für Content Marketing. Ja, tatsächlich, es gibt sie, die Währung heisst Content.ONE und sie macht Kommunikation über alle Kanäle vergleichbar. Aber nein, wir arbeiten nicht an ihr, sie ist schon fertig. Ab 2017 kann jedes Unternehmen jede Kampagne nach dem neuen Standard auswerten lassen.

Zur Navigation springen